Ihr Zuhause in den Bergen

Ihr Zuhause in den Bergen

Herzlich willkommen

Spazieren und Wandern in traumhafter Kulisse

Frühlingsluft schnuppern rund um den Wendelstein

Effektiv Tagen in entspannter Atmosphäre

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Der Alpenhof
Bergwandern am Wendelstein
Alpenhof_Tagen2.jpeg
Slider
Tel. +49 (0) 8023 90650

Radfahren und Biken

Entspannte Radtouren, lange Ausfahrten, steile Anstiege oder flowige Trails – alles ist möglich

 

Kapellentour

Entspannte Tour direkt vom Hotel

Wir beginnen unsere Tour am Parkplatz bei den Tennisplätzen am Seeberg. Wir fahren entlang des Bachlaufs in Richtung Geitau. Nach ca. 1,2 km halten wir uns links und fahren am Fuße des Seebergs bis zum Transformator an der Leitzach. Hier abermals links am Klarerhof vorbei über die Mieseben nach Geitau. [...]

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Der Wendelstein ruft

Hochhinauf auf unseren Hausberg

Vom Parkplatz Wendelsteinseilbahn (km 0) - über Osterhofen nach nach Bayrischzell (km 3). Weiter auf der Sudelfeldstraße durch den Ort zur Alpenstraße (B307). Auf dieser ca. 3 km bergauf und 200 m vor der Passhöhe rechts abzweigen zum Berggasthof Sudelfeld (km 7). [...]

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Runde um den Tegernsee

Eine gemütliche Radlrunde um den Tegernsee

Die Radwege um den Tegernsee sind gut beschildert. Natürlich gibt es eine Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten und Badestrände zum Abkühlen in der warmen Jahreszeit.

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Rund um die Rotwand

Anspruchsvolle Tour um das Bergmassiv am Spitzingsee

Vom Forstgasthof Zipflwirt (km 0) - bei geringer Steigung ins Kloo-Ascher-Tal zur „Winterstube“ (km 2,8). Hier Einfahrt in den „Elendgraben“ und in dem engen Tal entlang des Bachlaufes stetig bergauf bis zur Elendalm (km 6,5).

Nach weiteren 0,5 km wird die Passhöhe, der Elendsattel (km 7,0), erreicht. Talfahrt zur Valepp (km 12,2). Von hier bergauf auf der Straße zum Spitzingsee (km 17,2). [...]

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Radtour

Runde um den Tegernsee

Eine gemütliche Radlrunde um den Tegernsee

Die Radwege um den Tegernsee sind gut beschildert. Natürlich gibt es eine Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten und Badestrände zum Abkühlen in der warmen Jahreszeit.

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Radtour

Rund um die Rotwand

Anspruchsvolle Tour um das Bergmassiv am Spitzingsee

Vom Forstgasthof Zipflwirt (km 0) - bei geringer Steigung ins Kloo-Ascher-Tal zur „Winterstube“ (km 2,8). Hier Einfahrt in den „Elendgraben“ und in dem engen Tal entlang des Bachlaufes stetig bergauf bis zur Elendalm (km 6,5).

Nach weiteren 0,5 km wird die Passhöhe, der Elendsattel (km 7,0), erreicht. Talfahrt zur Valepp (km 12,2). Von hier bergauf auf der Straße zum Spitzingsee (km 17,2). Nach ca. 1,5 km Spitzingsattel (km 18,7), höchster Punkt der Tour. Achtung, vom Spitzingsattel kommend nach ca. 500 m links in der Parkbucht abbiegen.

Abfahrt auf der alten Spitzingstraße ins Josefsthal und gleich rechts halten in die Aurachstraße. Die Spitzingstraße überqueren und weiter nach Aurach (km 24,9). Weiter nach Stauden über die Krugalm nach Geitau (km 29,2).

Von Geitau über die Mieseben nach Bayrischzell (km 34,2), weiter zum Ausgangspunkt Zipflwirt (km 38,7).

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Radtour

Rund um den Wendelstein

Hochhinauf auf unseren Hausberg

Vom Parkplatz Wendelsteinseilbahn (km 0) - über Osterhofen nach nach Bayrischzell (km 3). Weiter auf der Sudelfeldstraße durch den Ort zur Alpenstraße (B307). Auf dieser ca. 3 km bergauf und 200 m vor der Passhöhe rechts abzweigen zum Berggasthof Sudelfeld (km 7).

Am Gatter links abwärts und danach auf der Straße über Grafenherberge (km 9,2) in Richtung Rosengasse. Bei km 10,6 links bergab und nach 500 m rechts auf den Wanderweg in Richtung Tatzelwurm bis zum Waldparkplatz (km 13,2). Von hier nach links und nach Erreichen der Alpenstraße auf dieser abwärts in Richtung Brannenburg.

Am Stausee (km 17,9) vorbei und durch einen Straßentunnel steil bergab (Vorsicht Gegenverkehr!), vorbei an der Mautstelle und danach links über die Brücke, vorbei am Bahnhof der Zahnradbahn nach Degerndorf. Hier links abbiegen hinauf nach St. Margarethen (km 22,9). Hier rechts dann ständig bergauf über Schlipfgrubalm bis zur Schuhbräualm (km 29,9).

Bei der Walchalm (km 32,1) links abbiegen, steil bergab ins Jenbachtal (Schiebestrecke). Nach Erreichen der Straße links, vorbei an der Wirtsalm hinauf zum höchsten Punkt der Tour (km 39,5, 1200 m ü. NN).

Von der Passhöhe abwärts nach Elbach (km 45,6) und über das Leitzachtal, Fischbachau, Birkenstein (km 49,9), Geitau, Dorf zurück zum Parkplatz der Wendelsteinseilbahn (km 54,3).

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider
Trenner

Was Sie im Alpenhof erwartet

Ein Überblick über unser Hotel

Aktuelle Angebote

Dauerhafte und zeitlich begrenzte Angebote

Entspannen und genießen im Alpenhof

Entspannen Sie im Wellness-Bereich oder lassen Sie sich in unserem "Restaurant Seeberg" verwöhnen 

Zimmer und Themensuiten

Ihr Zuhause auf Zeit – komfortabel, bayrisch, orientalisch

Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität

inkl. Frühstück

Icon
Icon
Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität
Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität
Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität
Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität
Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität
Sky Sport 1/2 und Bundesliga in HD-Qualität
ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Wellness, Massagen und Schwimmbad

Lassen Sie sich verwöhnen

Restaurant Seeberg

Restaurant für bayrische Gemütlichkeit und internationalen Finesse

box bild 1spaltig restauraunt

Liebe Hotelgäste, Besucher und Bayrischzeller

Ein herzliches Willkommen im Hotel-Restaurant Seeberg! Unser Executive Chef Tobias Jochim und sein Team freuen sich, Sie mit unserer neuen Speisekarte überraschen und verwöhnen zu dürfen. Erfreuen Sie sich an einer frischen, unkomplizierten saisonalen Küche, die auf qualitativ hochwertige Zutaten, meisterliches Handwerk und abwechslungsreiche Kreativität setzt und echte Gaumenfreuden verspricht. Erfahren Sie mehr ...

Öffnungszeiten

Warme Küche Montag bis Sonntag 12:00 - 14:00 Uhr und 18:00 bis 21:00 Uhr; Kaffee und Kuchen täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr.
 

Ihre Reservierung nehmen wir gerne unter folgender Telefonnummer entgegen: +49 (0) 8023 9065-33

Aktiv sein rund um den Alpenhof

Entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten der Alpen

Wandern und Bergwandern

Traumhafte Routen mit atemberaubenden Ausblicken

Radfahren und Biken

Von entspannten Touren bis zu flowigen Trails

Skifahren, Langlauf und Schneewandern

Im größten zusammenhängenden Skigebiet Deutschlands

Ausflugsziele

Es gibt Vieles zu entdecken – bei jedem Wetter

Trenner

Impressionen am Alpenhof

Slider
Trenner
Link to website of Restaurant Seeberg
Logo Grander
Link to Facebook
Link to Instagram