Ihr Zuhause in den Bergen

Ausflugsziele

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Ausflugszielen, die in der näheren Umgebung liegen.

Ob kulturinteressiert, naturliebhabend oder einfach unternehmenslustig – rund um den Alpenhof ist für jeden etwas dabei.

 

Mit der Seilbahn auf den Wendelstein (1.838m)

Auf der Bergstation erwarten Sie herrliche Ausblicke

Gute Sicht vorausgesetzt, können Sie hier etwa 200 Bergketten und Gipfel bestaunen. Eine Panorama-Tafel erleichtert Ihnen die Benennung der Riesen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, per Bahn auf den Wendelstein zu gelangen. Zum einen befindet sich nur 500m von unserem Haus entfernt der Parkplatz zur Wendelstein-Seilbahn. Eine große Gondel führt Sie innerhalb weniger Minuten hinauf auf die Bergstation (1.724m).

Die zweite Möglichkeit auf unseren "Hausberg" zu gelangen, bietet Deutschlands erste Zahnradbahn in Brannenburg (erbaut 1910-1912). Die etwa 25-30 minütige Fahrt ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie.

Oben auf dem Wendelstein kann man noch mehr als das Panorama bewundern: GEO Park, Gaststätte, Ausstellung, Kirche, Höhle und Sternwarte seien hier genannt.

Hinweis: Bitte besuchen Sie vor Ihrem Ausflug die Webseite der Wendelsteinbahn. Hier erhalten Sie wichtige Informationen über das aktuelle Wetter und ob Ihre Zielorte geöffnet haben. So ist bspw. die Wendelsteinhöhle aus Naturschutzgründen in den Wintermonaten geschlossen.

Wegbeschreibung Seilbahn (Google Maps)

Wegbeschreibung Zahnradbahn (Google Maps)

ArrowArrow
ArrowArrow
Wendelstein Seilbahn (900 m entfernt)
Slider

Schifffahrt über den Schliersee

Geführte Touren oder mit geliehenem Boot

Genießen Sie das Bergpanorama einmal vom Wasser aus. Die Schliersee Schifffahrt ermöglicht Ihnen dies stündlich von Mai bis September täglich zwischen 11:00 und 17:00 Uhr.

Bitte sehen Sie auf der Website nach aktuellen Informationen zu Abfahrtszeiten. Denn witterungsbedingt, durch Sonderfahrten oder bei Revisionsarbeiten können einzelne Fahrten ausfallen. Vor und nach der Saison finden die Rundfahrten nur bei schönem Wetter statt.

Wegbeschreibung (Google Maps)

Schifffahrt Schliersee

Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee

Bayerische Geschichte im Heimatort des bekannten ehemaligen Skirennläufers

Seit Mai 2007 hat das Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee seine Pforten geöffnet. Auf rund 60.000 Quadratmetern können Museumsbesucher eine unvergessliche Reise in eine authentische Vergangenheit erleben.

Hinweis: Das Freilichtmuseum ist in den Wintermonaten geschlossen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten auf der Website.

Wegbeschreibung (Google Maps)

ArrowArrow
ArrowArrow
Wasmeier Freihlichtmuseum
Slider

Destillerie SLYRS

Echt bayerisch ­– wie der Name schon sagt

Der Name SLYRS klingt gälisch, als hätte er schottisch-irische Wurzeln. Die wahre Geschichte des Namens zeigt jedoch, dass SLYRS bayerischer ist, als die meisten vermuten würden. Passend zur Destillerie besitzt der Name SLYRS tatsächlich "hochgeistige" Wurzeln. Bereits im Jahre 779 gründeten die fünf Mönche Adalung, Hiltupalt, Kerpalt, Antonius und Otakir ein Kloster in der Schlierseer Einöde.

Das Kloster nannten sie SLYRS – richtig ausgesprochen übrigens SCHLIERS. Es wurde über die Jahrhunderte zum Namensgeber der gesamten Schliersee Region. 1220 Jahre nach der Klostergründung folgte ein weiterer Meilenstein: Die SLYRS Single Malt Whisky Destillerie wurde gegründet.

Erkunden Sie die Destillerie auf eigene Faust. Viele selbsterklärende Schautafeln und ein Film verraten Ihnen alles über SLYRS.

Öffnungszeiten:

  • 365 Tage
  • Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Auch an Sonn- und Feiertagen
  • Bei Gruppen ab 10 Personen bittet SLYRS um Anmeldung per E-Mail oder Telefon

Sie können auch an Führungen teilnehmen. Für weitere Informationen sehen Sie bitte auf der Website nach.

Anfahrt (Google Maps)

ArrowArrow
ArrowArrow
Destillateurmeister Hans Kemenater
Slider
Trenner
Trenner

Impressionen am Alpenhof

Slider
Trenner
Link to website of Restaurant Seeberg
Logo Grander
Link to Facebook
Link to Instagram